Freue mich über jeden Mitleser!!

Mein Strickzug 2010

Mittwoch, 27. April 2011

Heute vor 2 Jahren

hat meine Mama die Augen für immer zugemacht
heute vor 2 Jahren habe ich das hier im Blog geschrieben und ganz viele tröstende Kommentare bekommen.
Das hat mir sehr geholfen
Auch heute vermisse ich meine Mutsch noch sehr
Ich wünschte, dass der Himmel ein Telefon hätte, so könnte ich deine Stimme wieder hören. Ich dachte heute an dich, aber das ist nichts Neues. Ich dachte gestern an dich und die Tage davor auch. Ich denke im Schweigen an dich, ich spreche häufig deinen Namen. Alles, was ich habe sind Erinnerungen und ein Bild in einem Rahmen.
Ich werde dich nie vergessen, denn in meinem Herzen lebst du weiter



Kommentare:

esmee hat gesagt…

Zwei Jahre; wie schnell sind sie vergangen. Es ist gut, dass Du sie im Herzen trägst1
Einen ganz lieben Gruß
esmee

Netty hat gesagt…

So schnell vergeht die Zeit, 2 Jahre sind das nun schon wieder.
Aber du wirst sie nie vergessen, du bist ja ein Teil von ihr!

Liebe Grüße von Netty

Catrin hat gesagt…

Hallo Heidi,

ich kann dich sehr gut verstehen und du hast das wunderbar geschrieben. Meine Mama verließ mich im Oktober 2010, deshalb weiß ich genau, was du meinst. Mir geht es genauso wie dir und oft stehe ich vor ihrem Bild und spreche zu ihr und hätte auch oftmals gern eine Antwort oder ein Zeichen. Ich denke, das wird sich auch nie ändern.

Liebe Grüße von Catrin.

Catrin hat gesagt…

Hallo Heidi,

ich kann dich sehr gut verstehen und du hast das wunderbar geschrieben. Meine Mama verließ mich im Oktober 2010, deshalb weiß ich genau, was du meinst. Mir geht es genauso wie dir und oft stehe ich vor ihrem Bild und spreche zu ihr und hätte auch oftmals gern eine Antwort oder ein Zeichen. Ich denke, das wird sich auch nie ändern.

Liebe Grüße von Catrin.

Haftungshinweis

8 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe