Freue mich über jeden Mitleser!!

Mein Strickzug 2010

Dienstag, 2. September 2008

Wollfee



heute brachte mir der Postbote mein Wollfee Päckchen
und als ich es anschaute lachte mir ein tolles selbstgemaltes Schaf entgegen!!
Drinnen fand ich liebevoll eingepackte Päckchen und als ich die öffnete war ich so was von baff
1 Paar wunderschöne Socken in einem warmen Rotton und einem schönen Muster und so kuschelig warm und......
noch ein paar kuschelig weiche Socken in einem anderen Muster und einer Farbzusammenstellung die mir total gut gefällt!!
Dann nochTeelichter
Weingummi
ein Buch über Australien, ich hab schon durchgeblättert und mußte schon lachen!!
und ein Handtuch was als kleine Flasche zusammengepreßt war
Außerdem 2 Beef Sticks für Isa die ein dankbares wauwau zu Dir schickt.

Liebe Wollfee nachdem ich 2-3 schlimme Tage wegen meiner Mutter hinter mir habe,
kam dein Geschenk gerade recht, es hat mir den Tag verschönt

Ich bin schon gespannt wer du bist,

Ganz liebe Grüße und eine liebe Umarmung
von deiner Wollprinzessin Heidi

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

freu mich dass alles gut angekommen ist und dir auch gefällt. das mit deiner mutter tut mir leid, hoffentlich wird es bald wieder besser.
und danke für die umarmung - ich habs gespürt :-))
liebe grüße von deiner wollfee

Melli´s Hobby Vielfalt hat gesagt…

Hallo Heidi,

da hast du ja ein sehr schönes Päckchen bekommen. Der Inhalt hätte mir auch gefallen.
Und alles Gute für deine Mutter. Ich weiß, wie schwer es ist einen Elternteil pflegen zu müssen. Bei mir war es mein Vater. Ich denke an dich und wünsche dir alle Kraft die du brauchst.

Liebe Grüße
Melli

Netty hat gesagt…

Hallo Heidi,
da hast Du ja ein tolles Paket bekommen. Die Socken sehen Klasse aus. Mein´s ist noch nicht da :-(
Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und auch viel Kraft für die Pflege Deiner Mami. Es ist vielleicht nicht immer leicht, aber sie haben ja auch so vieles für uns getan!
Fühl Dich gedrückt!

LG von Netty

Haftungshinweis

8 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe