Freue mich über jeden Mitleser!!

Mein Strickzug 2010

Montag, 27. April 2009

Meine Mama ist heute Nacht gestorben

Ich bin unendlich traurig
Um 00:35 hat sieuns für immer verlassen
Wann ich mich hier wieder melde
weiß ich noch nicht. Ich werde sicher ab und zu lesen.
Vieleicht mag jemand eine Kerze für sie aufstellen
ich weiß0 noch nicht wie es weiter gehen soll

Lg heidi

Kommentare:

Kirstin hat gesagt…

Meine liebe Heidi,

in Momenten wie diesen fehlen mir die Worte und ich kann dir nur meinen offenen Arm zum Trost anbieten. Ich habe für deine geliebte Mama eine Kerze angezündet. Sie stammt aus der Basilika St. Benedikt Benediktbeuern.

In tiefem Mitgefühl, deine Kirstin

Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die
Qual der Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht
wie einen Stachel, sondern wie ein
kostbares Geschenk in sich.
(Dietrich Bonhoeffer)

Lore hat gesagt…

Liebe Heidi,

ich schicke Dir via Internet mein herzlichen Beileid und möchte Dir Trost spenden ...
Bleib tapfer und denke nur daran, dass der liebe Gott Deine Mama zu sich gerufen und erlöst hat ...
Sie wird Euch nun jetzt von oben bewachen wie ein Engel ...

Herzlichst,

Lore

Nähzauber hat gesagt…

Liebe Heidi!
Ich weiß, in so einer Situation ist eigentlich jedes Wort des Trostest für einen lästig, aber ich möchte dir trotzdem sagen, wie leid mir das tut. Ich drücke dich auf diesem Wege ganz doll.

Ganz liebe Grüße

Elke

Allerleirauh hat gesagt…

Liebe Heidi
Ich wünsche dir Kraft für diese schwere Zeit, dass du getragen bist durch die Menschen um dich herum.
In Anteilnahme, Allerleirauh

strickliese-kreativ hat gesagt…

Liebe Heidi,
ich werde eine Kerze aufstellen für sie, aber auch eine für Dich, die so viel Gutes getan hat.
Ich habe schon geahnt, dass es wohl ein Abschied für immer werden wird. Es sah ja gar nicht gut aus für Deine Ma. Und von Dir war auch nichts mehr zu lesen. Ach, lass Dich mal ganz fest drücken.
Für die kommenden Wochen wünsche ich Dir ganz viel Kraft.

Inken

Ina hat gesagt…

Liebe Heidi,
das tut mir unendlich leid. Ich wünsche dir und deiner Familie für die nächste Zeit ganz viel Kraft.
Alles Liebe
Ina

Regina Regenbogen hat gesagt…

Ds tut mir sehr leid für dich.

Mein Beileid.
Regina

Deichlicht hat gesagt…

mein allerherzlichstes Beileid,
und ich hoffe, dass du jemanden hast, der jetzt beisteht, und dir Trost spendet.

tröstende Grüße vom Deichlicht

Minibaum hat gesagt…

Hallo Heidi,

am liebsten würde ich jetzt zu Dir kommen...einfach nur, damit Du nicht alleine bist.
Trösten kann Dich im Moment wahrscheinlich niemand, aber ich wünsche Dir ganz viel Kraft in der nächsten Zeit und das Du nicht so lange traurig bist.
Behalte Deine Mutter in liebevoller Erinnerung.

ganz viele mitfühlende Grüße
Heike

Gina hat gesagt…

Mein herzliches Beileid!
Ansonsten sprachlos,

Gina

Melli hat gesagt…

Liebe Heidi,

das tut mir schrecklich leid. Mein ganz herzliches Beileid. Ich weiß, wie du dich jetzt fühlst. Ich habe das ja vor ein paar Jahren mit meinem Vater erlebt. Die erste Zeit ist es sehr schwer. Nimm dir die Ruhe die du jetzt brauchst. Ich wünsch dir ganz viel Kraft und drück dich ganz fest.

Liebe Grüße
Melli

Brigitte hat gesagt…

liebe heidi,
mir fehlen die worte um dich in deinem schmerz zu trösten. bis zuletzt gehofft und doch ... das ende kommt immer viel zu plötzlich. Lass dich mal in den arm nehmen.

Mit der Zeit wird der Schmerz geringer, aber die Erinnerungen werden größer und wertvoller.

in gedanken bin ich in diesen schweren tagen bei dir.

brigitte

eleanors blog hat gesagt…

Liebe Heidi,

Ich habe gestern für euch eine Kerze angezündet. Ich sende dir viel Kraft und vor allem Liebe Gedanken. Und denk dran, der Tod ist nur ein Übergang. Die Indianer sagen der Mensch geht über den Regenbogen. Und noch was, wenn ein Mensch stirbt, nehmen nahe angehörige denTeil der Seele auf welchen sie am meisten benötigen. Das hat mir geholfen beim tod meiner Oma. Liebe Heidi, du hast all meine Unterstüzung in Gedanken.

MIt dir fühlend

Lea und Familie

wollhexe68 hat gesagt…

Oh Heidi, das tut mir soooo leid! Lass Dich mal drücken!
Ich werde eine Kerze für Deine Mutter anzünden! Sie wird direkt neben der für "unseren" Felix stehen!

LG
Suse

Ramona hat gesagt…

Liebe Heidi
es tut mir so leid- ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft für die kommende Zeit der Trauerarbeit. Ich weiss, es gibt keine Worte die dich jetzt trösten könnten...

LG und Gottes Segen
Ramona

nordkatze hat gesagt…

Liebe Heidi,

dein Verlust tut mir so unendlich leid. Fühl dich mal ganz dolle in den Arm genommen.

Für die nächsten Tage wünsche ich dir ganz viel Kraft.

Liebe Grüße Ines

Netty hat gesagt…

Ach liebe Heidi,
das tut mir so unendlich leid für Dich. Du hast so viel Zeit und Liebe in die Pflege Deiner Ma gesteckt.
Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit! Es ist schwer, von einem geliebten Menschen loszulassen. Aber sie braucht nun nicht mehr leiden. Und vielleicht geht es ihr jetzt da oben besser!
Ich stelle sehr gern eine Kerze für Deine Mama auf.

Fühl Dich ganz lieb umarmt und gedrückt und geknuddelt!

Herzliche Grüße von
Netty

nordkatze hat gesagt…

Liebe Heidi,

dein Verlust tut mir so unendlich leid. Fühl dich mal ganz dolle in den Arm genommen.

Für die nächsten Tage wünsche ich dir ganz viel Kraft.

Liebe Grüße Ines

Christine - QuiltTine hat gesagt…

Wie furchtbar. Ich habe in Deinem Blog den Leidensweg Deiner lieben Mutter mitverfolgt und immer gehofft, dass es wieder besser wird.
Und jetzt diese schlimme Nachricht.
Das tut mir so unendlich leid.

Mein herzliches Beileid für Dich und Deine Familie. Ich wünsche Euch viel Kraft für die kommende Zeit.

Eine sehr traurige
Christine

Enna hat gesagt…

Hallo Heidi,

mein herzlichstes Beleid und tiefstes Mitgefühl!
Ich weiß wie du dich fühlst, da meine Mama vor kurzem auch von mir gegangen ist.
Dieses tiefe Loch und das Gefühl nicht zu wissen wie es weiter geht, kann dir leider keiner nehmen, aber eins kann ich dir versprechen, es gibt auch wieder Sonnentage, an dem du denkst sie sitzt neben dir und alles ist gut!
Herzlichst
Susanne

Bärentatze hat gesagt…

Liebe Heidi,

Ich wünsche dir und deinerFamilie ganz viel Kraft für die kommende Zeit.

Fühl dich ganz lieb in den Arm genommen.

lg
Sabine

Petra hat gesagt…

Liebe Heidi,

mein herzliches Beileid, ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft für die kommende Zeit.

liebe Grüße
Petra

Innas Socken hat gesagt…

Liebe Heidi,
mein herzliches Beileid, ich wünsche dir viel Kraft das alles zu überstehen.

Was dem Leben Sinn verleiht, gibt auch dem Tode Sinn.

(Antoine de Saint-Exupéry)

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Man stirbt nicht, wenn man in den Herzen der Menschen weiterlebt, die man velässt.

Liebe Heidi, mein herzliches Beileid. Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft.
Liebe Grüße Gabi

ZiZi hat gesagt…

Mein herzliches Beileid, liebe Heidi!
Vielleicht tröstet dich der Gedanke, dass deine Mutter jetzt an einem Ort ist, wo sie keine Schmerzen mehr hat ....

Ich schicke dir viele gute Gedanken, Kraft, Mut und Zuversicht.

Liebe Grüsse - ZiZi

Tanja hat gesagt…

Liebe Heidi,

mein herzliches Beileid.

Tröstegrüße
Tanja

leseratte37 hat gesagt…

Liebe Heidi,
ich möchte dir hier mein Beileid aussprechen. Es ist natürlich sehr schade, dass deine Ma nun gestorben ist, doch ich tröste mich immer mit dem Gedanken, dass der Verstorbenen nun auch nicht mehr leiden muss. Ich glaube, dass es ihr dort oben viel besser geht. Ich hoffe für dich, dass du jemanden bei dir hast, der dir beisteht und deinen Schmerz mit dir teilt. Ich denke sehr oft an dich, auch schon in den letzten Tagen und wünsche dir bald wieder Sonnenschein in deinem Leben.
Ganz liebe Grüße
Leseratte Cornelia

nixus hat gesagt…

Liebe Heidi,

lass Dich mal ganz fest drücken, ich weiß in dieser schweren Zeit kommen einem selbst, die tröstenden Worte ziemlich sinnlos vor....Für die Zukunft wünsche ich Dir viel Kraft damit Du alles gut überstehst.

Ich denke ganz fest an Dich und schaue positiv in die Zukunft.

LG nixus

Anonym hat gesagt…

Liebe Heidi,

mein herzlichstes Beileid und für die kommende schwere Zeit viel Kraft.

Liebe Grüße
Monika

Doreen hat gesagt…

Liebe Heidi,
auch von un shier herzliches Beileid. Ich schicke Dir und deiner Familie ganz viel Kraft für die kommende Zeit und die zu erledigenden Wege.

"Die ERINNERUNG bleibt, man kann sie dir nicht nehmen.
Die tröstenden Worte möchtest du jetzt nicht hören, denn sie klingen wie fremde Chöre.
Denn sie singen Lieder in fremden Sprachen.
Dein Herz spricht im Moment eine andere Sprache.
Versuche nicht, sie zu verstehen, denn sie wird auch einmal wieder gehen.
Es wird lange dauern bis sie vorüber, aber dann wird es erträglicher, sie zu leben.
Nimm die Sprache deines Herzens an, denn du sprichst sie nicht alleine.
Millionen Menschen sprechen sie irgendwann.
Du bist nicht allein."

Stille Grüße
Doreen und Familie

handarbeitstante hat gesagt…

Liebe Heidi,
ganz viel Kraft für die nächste zeit wünsche ich Dir und Deiner Familie.
Liebe Grüße
Hella

Wollfrosch hat gesagt…

Liebe Heidi,

die Mutter gehen lassen zu müssen ist ein großer Einschnitt ins Leben.

Ich fühle mit Dir und ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft für die nächste Zeit.

LG von Jule

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Auch von mir liebe Heidi, mein herzliches Beileid. Ich sende Dir ein grosses Paket Knuddler!!
Liebe Grüsse
Dany

Foxi hat gesagt…

Liebe Heide,

herzliches Beileid. Ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft für die nächste Zeit.

Sei ganz lieb umarmt. Auch ich habe eine Kerze aufgestellt.

Liebe Grüße
Diana

Catrin hat gesagt…

Liebe Heidi,
ich weiß nicht wirklich, was ich schreiben soll, denn es ist einfach nur schlimm und dafür fehlen mir die Worte. Es tut mir unendlich leid und ich kann dich nur in den Arm nehmen und dir Kraft wünschen, das alles zu überstehen und natürlich zünde ich bei mir im Blog eine Kerze für deine Mama an, das ist doch selbstverständlich.
Mitfühlende Grüße, Catrin.

Margit hat gesagt…

Liebe Heidi...ich habe gerade in den letzten Tagen so oft an Dich denken müssen.Es tut mir so leid für Dich, und für Deine Familie.
Ich wünsche Dir sehr viel Kraft in den nächsten Tagen.
Ich drück Dich mal ganz toll und sende Dir viele liebe aufmunternde Grüße....Margit

bonny hat gesagt…

Liebe Heidi,
mein herzliches Beileid für Dich, und viel Kraft in der kommenden Zeit.
Ich denke an Dich und Deine Familie.
Es ist ein großer unendlicher Schmerz, der nur langsam geringer wird, aber die schönen Tage auch immer mehr nach vorn bringt.
Stille Grüße Bonny

Kreativ hat gesagt…

Liebe Heidi, auch von mir herzliches Beileid. Deinen Pflegeblog habe ich erst heute gelesen. Du hast wirklich alles Menschenmögliche für Deine Mum getan.Lass Dich umarmen und Dir von Deiner Familie die restliche Kraft und Stärke geben.
LG, Doris

Gaby hat gesagt…

"Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren der Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir gehen".

(Albert Schweitzer)

Ich wünsch Dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit!
LG Gaby

Gaby hat gesagt…

"Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren der Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir gehen".

Albert Schweitzer

Stille Grüße und ganz viel Kraft für die kommende Zeit wünscht Dir
Gaby

Rosenfee hat gesagt…

Liebe Heidi
Mein herzlichstes Beileid für Dich und Deine Familie!
Ich habe Dir eine Kerze entzündet.Sie soll Dir viel Kraft für die kommenden Zeiten geben.
Liebe Grüsse
Patricia

Smileywoman hat gesagt…

Hallo Heidi!
Ich möchte hier mein Beileid aussprechen! in unglaublich schwerer verlust für dich und deine Familie den man erst mal verarbeiten muss. Deshalb wünsche ich dir und und deiner Familieganz ganz viel Kraft um diese schwere Zeit zu übrstehen und hoffe bald mal wieder was von dir zu hören. Aber lass dir Zeit und lass dich nicht stressen, ih werde warten bis es wieder was von dir zu höre gibt!
Ich glaube viel mehr gibt esnicht zu sagen, denn die Worte "es wird schon wieder besser" sind hier nicht angebracht, das weiss man ja in solchen Situationen selber, auch wenn man es am Anfang ncht glauben will.

Ganz viel Kraft wünsche ich dr! Ich bin in Gedanken bei dir und denke an dich!
Corinne

Fee hat gesagt…

Liebe Heidi,

auch ich habe eine Kerze angezündet. Sie soll euch Licht und Trost spenden. Ich bin in Gedanken bei Euch.

In stiller Anteilnahme

Sabine

Sara und Marion hat gesagt…

Mein herzliches Beileid

Viele liebe Grüße
Marion

Silvia hat gesagt…

Liebe Heidi
ich weiß leider aus eigener Erfahrung wie schwer es ist geliebte menschen für immer gehen lassen zu müssen. Auch wenn es momentan nur ein schwacher Trost ist,erfreue dich daran das deine Ma nun ihr Leiden hinter sich gebracht hat u nach dieser langen schweren Zeit nun Ruhe u Frieden findet.Sie wird immer in euren Herzen sein u euch beschützen.Ich wünsche Dir u deiner Familie viel Kraft diese schwere Zeit zu überstehen.Schau vorwärts u schöpfe selber wieder Kraft. Ich werde nachher in der Kirche eine Kerze für deine Ma anzünden.
Lg Silvia

Schnulli hat gesagt…

Auch ich möchte dir mein aufrichtiges Beileid aussprechen. Es tut mir unheimlich Leid für dich und deine Familie.
Deine Mama wir immer bei dir sein, sie wird weiterhin ihre schützende Hand über dich halten, sie ist nun DEIN ganz persönicher Schutzengel. Ich werde auch weiterhin in Gedanken bei dir sein !!!

Leeve Jrööß
Schnulli

Kerstin hat gesagt…

Wenn Trauer dein Herz erfüllt,
lass dich von der Liebe
umfangen und von deinen
Erinnerungen trösten.

Lass dich von der Hoffnung führen
und von den Menschen begleiten,
die dir in dieser Zeit
besonders nahe sind.

Liebe Heidi, ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft und in Stärke in diesen schlimmen Tagen.

Kerstin

Anonym hat gesagt…

Liebe Heidi,
nie weiß ich, was ich sagen soll, wenn jemand einen geliebten Menschen verliert. Vielleicht, weil es einfach keine Worte gibt?
Ich umarme dich und wünsche dir Kraft für die Zeit, die nun kommt.
Meine Gedanken sind bei dir.
Die Mira

Angelika hat gesagt…

Liebe Heidi,
Dein Schmerz ist jetzt sehr groß und ich bitte Dich ihn zuzulassen. Das Schwere wird noch dauern, aber jeder Tag bringt Dich der Dankbarkeit näher. Der Dankbarkeit, dass Du Deine Mum hattest. Eine Mutter ist niemals zu ersetzen. Was bleibt ist ihre unendliche Liebe in Dir.

In stiller Anteilnahme von Angelika aus Berlin, die ihre Mum vor 2,5 Jahren verloren hat.

Alex hat gesagt…

Liebe Heidi,

es tut mir unendlich leid, dass Deine Mutter gestorben ist. Ich möchte keine großen Worte machen. Nur eine goße, virtuelle Umarmung möchte ich Dir zukommen lassen.
Du hast mich vor knapp einem Jahr auch getröstet als mein Opa gestorben ist.

Liebe Grüße
Alex

Yarnfairy hat gesagt…

Liebe Heidi,

es tut mir unendlich leid, dass Deine Mutter gestorben ist. Ich möchte gar keine großen Worte machen. Nur eine große, virtuelle Umarmung. Du hast mich vor knapp einem Jahr auch getröstet als mein Opa gestorben ist.

Liebe Grüße
Alex

Strickfee-Pe hat gesagt…

Liebe Heidi,
auch ich habe eine Kerze für deine Ma aufgestellt. Meine Gedanken sind bei dir und deiner Familie. Ich wünsche euch viel Kraft für die kommende Zeit.
Liebe Grüße von Petra

Anonym hat gesagt…

Liebe Heidi,
auch von mir herzliches Beileid.
Es ist so schwer loszulassen, aber denke daran, dass Deine Mutter nicht mehr leiden muss. Sie wird immer bei Dir und Deiner Famuilie sein, das wirst Du spüren.
Ich denke an Euch.
Liebe Grüße, Tina

Annette/Plui hat gesagt…

Hallo Heidi,
ich möchte Dir mein aufrichtiges Beileid aussprechen.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft in diesen Tagen.
Liebe Grüße
Annette

lidia hat gesagt…

Liebe Heidi, es tut mir sehr leid, dass Du so einen Verlust erleiden musst. Rufe alle lieben Erinnerungen an Deine Ma herbei. Viel Kraft wünsche ich Dir und Deiner Familie.
Liebe Grüße von Diana

Yerusha hat gesagt…

Meine liebe Heidi,

oh Gott, es war ja abzusehen. Plötzlich kommt es so schnell und unerwartet ist es immer! Mein herzlichstes Beileid wünsche ich dir und ganz viel Kraft in der schweren Zeit !

"Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.

Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.

Traurig sollst Du aber nicht mehr sein, denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!"
(unbekannter Verfasser)

Fühl dich geknuddelt,
herzliche Grüße,
Gaby (Yerusha)

kruemel hat gesagt…

Liebe Heidi,

ich weis aus eigener Erfahrung dass in diesem Moment kein noch so liebes Wort trösten kann.
Ich denke ganz fest an Dich und wünsche Dir viel viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Carmen

Pe hat gesagt…

Liebe Heidi,

das tut mir unendlich leid für dich und deine Familie ....

Hier auf meinem Tisch brennt eine reale Kerze für deine Mama

Stille Grüße
Pe

Swaantje hat gesagt…

Liebe Heidi,
das tut mir so leid für dich.

Mein herzliches Beileid,liebe Moni.
Ich drück dich lieb.
Wünsche dir und deiner Familie für die nächsten Tage ganz viel Kraft..

In Gedanken bin ich bei dir.
Swaani

Haftungshinweis

8 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe