Freue mich über jeden Mitleser!!

Mein Strickzug 2010

Freitag, 8. Mai 2009

Wieder online

Obwohl wir noch Telefon und Internetlos sind
bin ich Dank einem Stick online.

Ich lebe momentan von
Minute zu Minute
Stunde zu Stunde
Tag zu Tag.
Ich versuche den Tag über die Runden zu kommen.
Manchmal einfacher weil ich beschäftigt bin,
aber dann kommt entweder eine Situation oder ein Augenblick
wo ich intensiv an meine Ma denken muß
Und dann möchte ich einfach nur mich in ein Loch verkriechen und heulen.
Aber ich weiß auch es wird besser.
Ich werde irgendwann einen Tag überstehen ohne traurig zu werden wenn ich
an sie denke.
22 Jahre Zusammenleben kann man nicht einfach wegwischen.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende

Und allen Müttern einen schönen Muttertag

Und ihr Töchter da draußen
Genießt die Tage mit euren Müttern!!
Mögen sie auch manchmal nerven oder anstrengend sein.
Nehmt sie in den Arm, knuddelt sie.

Ich würds gerne noch mal tun

Lg Heidi

Kommentare:

eleanors blog hat gesagt…

Liebe Heidi,
Ich habe dieses gedicht gefunden, und wünsche mir das es dir auch so gut gefällt wie mir. Ich denke an dich. liebe grüsse lea

Mütter sterben nicht,
gleichen alten Bäumen.
In uns leben sie und in unsren Träumen.
Wie ein Stein den Wasserspiegel bricht,
zieht ihr Leben in unserem Kreise.
Mütter sterben nicht,
Mütter leben fort auf ihre Weise.
(Verfasser unbekannt)

Schnulli hat gesagt…

Liebe Heidi,
schön, wieder kurz etwas von dir zu lesen. Es dauert sich noch ein Weile, das du nicht weinen brauchst, wenn du an dein Mütterlein denkst. Aber der Tag wird kommen. Bis dahn wünsche ich dir weiterhin viel, viel Kraft und Energie.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit viel, viel Sonnenschein

Leeve Jrööß
Schnulli

Kirstin hat gesagt…

Liebe Heidi :o)

Bitte ... Ich mag dich jetzt gerne einfach mal in den Arm nehmen. Wortlos, aber mitfühlend.

Kirstin

nordkatze hat gesagt…

Liebe Heidi,

schön, dass du so einige Dinge wieder zurück bekommst, so nach und nach jedenfalls.

Liebe Grüße Ines

wollferkelchen hat gesagt…

Ach meine Liebe..

ich drücke ich ganz ganz dolle.... nehm dir die Zeit soviel du brauchst... auch ich heule noch heute nach neun Jahren und merke doch es tut doch mal gut einfach so die Gefühle rauszulassen... es ist besser für die Seele...

Es tut einfach weh ... ich bin in Gedanken bei dir... alles wird wieder besser ... aber vergessen tut man nie... man hatte sie doch geliebt.... Du schaffst das..

ich wünsche Dir alle Kraft der Welt....

deine katja wollferkelchen

Conny hat gesagt…

Liebe , liebe Heidi

Ich knuddel dich ganz fest und gerade heute denk ich noch mehr an dich.
Du bist nicht allein.
Herzlichst
Conny

Haftungshinweis

8 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe