Freue mich über jeden Mitleser!!

Mein Strickzug 2010

Samstag, 17. Januar 2009

ANGST

die letzten Tage waren begleitet von Angst und Unruhe
meine Ma hält sich ganz tapfer aber sie ißt sehr wenig
und trinken nur nach Ansage.
Gestern sackte meine Ma plötzlich zusammen und danach bekam sie auch schwer Luft .Als ich nach der Schwster klingelte und ihr das sagte,
setzte sie meine Mutter aufrecht hin und machte kurz das Fenster auf.
Das wars, kurze Zeit später ging es ihr zwar wieder besser, aber man kommt sich doch komisch vor.
Heute ist meine Schwester da, da kann ich ein wenig ausruhen, den wirklich gut gehts mir noch nicht.
Bis später wünsch euch was.

Kommentare:

Schnulli hat gesagt…

Och mensch,das tut mir uneimlich leid.
Ich wünsche Dir viel Kraft

Leeve Jrööß
Schnulli

wollferkelchen hat gesagt…

Ich weiss nicht woher du die Kraft nimmst .. aber ich hoffe sie wird nie nie nie weniger..

ich drücke euch die Daumen das es bald alles besser wird... komm... wir rufen alle nach den Frühling herbei... das ist immer eine schöne Zeit und deine Mama erfreut sich dann auch die Blüten des Frühlings.. meine Oma liebte den Frühling und ich wußte wenn dieser kommt dann kommt ihre Kraft wieder zurück..

ich wünsche Dir alles alles Liebe ich gehe jetzt rufen.. nöööö schreien...

dein Wollferkelchen..

Julianna hat gesagt…

Ich hoffe ,das bald alles besser wird.Tu schön auf dich aufpassen.

Für deine Mama wünsche ich alles Gute.

LG, Julianna

Haftungshinweis

8 (312 O 85/98 Haftung für Links nachzulesen unter http://www.online-recht.de) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine Seite die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Gemäß dem Landgericht Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Das tue ich hiermit ausdrücklich für alle Links, die ich in meiner Homepage habe. Ich betone ausdrücklich, dass ich auf die Gestaltung sowie die Inhalte aller auf meiner Homepage verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe